Rabenkopf 1556 m; Kocheler Berge in den Bayrischen Voralpen

Tourdaten: 01. Oktober 2020; Länge 13 Km, Auf-Ab: 922 Hm, Dauer: 6 Std

Tourbegleiter: Christian Eichhorn

Wir fuhren zu sechst in zwei Autos gut gelaunt bei Sonnenschein pur in die Jachenau 790 m zum Parkplatz am Ortsrand. Dann wanderten wir, durch schattigen und sehr kühlen Wald, bequem den Talweg an der Großen Laine entlang bis zum Einstieg in die atemberaubende Rappinschlucht. Durch die anfangs steile Schlucht gingen wir zügig bergwärts und erreichten nach 2 Stunden die Almwiesen der Staffelalm, wo wir uns eine kleine Trinkpause gönnten. Nach der Stärkung stiegen wir in Serpentinen und zum Schluss am Grat entlang in einer knappen Stunde zum stark besuchten Gipfel mit wunderschönen Ausblicken auf Kochel- und Staffelsee, den Isarwinkel und das Karwendel. Nach der Gipfelbrotzeit wählten wir den gleichen Abstieg zur Staffelalm und wanderten danach über die Kochler- und Rappinalm in den Talgrund der Rappinschlucht, bis wir wieder auf unseren Anstiegsweg hoch über der Rappinschlucht stießen. An der Großen Laine entlang erreichten wir dann wieder die Jachenau und ein wohlverdientes Wirtshaus.

Bericht und Bilder: Christian Eichhorn